Klotener Anzeiger - Online
Politik
So stimmte Kloten ab
So stimmte Kloten ab />
Ein besonders deutliches Nein zur Unternehmenssteuerreform III gab es am Abstimmungssonntag aus der Flughafenstadt.

Leo Niessner am 15.02.2017 um 22:45 Uhr in Ausgabe 7

Politik
«Ich will nicht für immer und ewig parteilos bleiben»
«Ich will nicht für immer und ewig parteilos bleiben»
Leo Niessner
am 15.02.2017 21:00 in Ausgabe 7
Seit letzter Woche sitzt Roger From im Gemeinderat: vorläufig als Parteiloser, doch das soll sich bald ändern. Im Interview mit dem «Klotener Anzeiger» erzählt der 45-Jährige, was ihn zum politischen Engagement bewegt.
Politik
Rot für rechte Arroganz
Rot für rechte Arroganz
Eing.
am 15.02.2017 20:00 in Ausgabe 7
Die Stimmbevölkerung hat mit der deutlichen Ablehnung der Unternehmenssteuerreform III (USR III) der rechten Steuer- und Finanzpolitik die rote Karte gezeigt. Der Weg ist nun frei für eine ausgewogene und mehrheitsfähige Reform.
Politik
Grünes Licht für die Schaffhauserstrasse 
Grünes Licht für die Schaffhauserstrasse 
Leo Niessner
am 08.02.2017 22:45 in Ausgabe 6
In der Kürze liegt die Würze, sagt der Volksmund. Dass darin auch Konfliktpotenzial liegt, zeigte sich an der Gemeinderatssitzung am Dienstag. Einig war sich das Parlament hingegen beim Gestaltungsplan für die Schaffhauserstrasse 123 bis 127.
Politik
Abstimmungsparolen
Abstimmungsparolen
Eing.
am 08.02.2017 20:15 in Ausgabe 6
Die Parolen der Klotener Ortsparteien für den Urnengang vom 12. Februar.  
Politik
Verfahren sollen harmonisiert werden
Verfahren sollen harmonisiert werden
Eing.
am 01.02.2017 20:00 in Ausgabe 5
Zahlreiche Mitglieder trafen sich zur Parteiversammlung der FDP Kloten. Die politische Arbeit und die Parolenfassung für das Abstimmungs­wochenende vom 12. Februar standen auf dem Programm.
Politik
Nein zu erneutem Unternehmenssteuer-Bschiss
Nein zu erneutem Unternehmenssteuer-Bschiss
Eing.
am 25.01.2017 20:05 in Ausgabe 4
Die Steuerausfälle der USR III sind unberechenbar. Laut offiziellen Zahlen des Bundesrats sind es mindestens drei Milliarden Franken.
Politik
Werkplatz Schweiz stärken – Ja zur Steuerreform
Werkplatz Schweiz stärken – Ja zur Steuerreform
Eing.
am 25.01.2017 20:00 in Ausgabe 4
Die FDP Kloten organisierte letzten Samstag eine Standaktion in der Stadthaus­passage. Thema war die heisse Phase des Abstimmungskampfs zur Unternehmenssteuer­reform III. Die Behördenvertreter trotzten den eisig kalten Tempe­raturen.
Politik
Diskussionen in der CVP zur USR III
Diskussionen in der CVP zur USR III
Eing.
am 18.01.2017 20:00 in Ausgabe 3
Vor allem eine nationale Abstimmungsvorlage, über die am 12. Februar abgestimmt wird, gab bei der CVP Kloten lange und intensive Diskussionen: das Unternehmenssteuerreformgesetz III.
Politik
Nein der EVP zur USR III
Nein der EVP zur USR III
Eing.
am 18.01.2017 20:00 in Ausgabe 3
Die Evangelische Volkspartei Kloten (EVP) sagt Nein zur Unternehmenssteuerreform (USR) III und Ja zur erleichterten Einbürgerung für die 3. Ausländergeneration sowie den Nationalstrassenfonds (NAF).
Politik
Ausblick auf die Zukunft der Stadt 
Ausblick auf die Zukunft der Stadt 
Redaktion
am 11.01.2017 23:00 in Ausgabe 2
Ein Streifzug durchs Jahr 2016 – ein Ausblick auf 2017. Zum zehnjährigen Jubiläumsanlass «Gespräche mit Ausblick» trafen sich zahlreiche Politiker, Gewerbetreibende sowie geladene Gäste. Georg Auf der Maur führte durch den Abend.
Politik
«Natürlich ist mir bewusst, welch grosse Aufgabe ich übernehme»
«Natürlich ist mir bewusst, welch grosse Aufgabe ich übernehme»
Leo Niessner
am 11.01.2017 22:45 in Ausgabe 2
Neues Jahr, neues Glück: Das braucht Kurt Hottinger (svp), der am 1. Januar sein Amt als Schulpräsident angetreten hat. Dass grosse Erwartungen von Schülern, Eltern und Politikern auf ihm lasten, ist ihm bewusst. 
Politik
Infoabend zur Unternehmenssteuerreform III 
Infoabend zur Unternehmenssteuerreform III 
Eing.
am 11.01.2017 19:00 in Ausgabe 2
Mit der USR III verdienen Gross­aktionäre, Wirtschaftsanwälte und Steuerberater Milliarden. Die Rech­nung bezahlen wir – mit Leistungsabbau, höheren Gebühren und mehr Steuern.
Politik
Klotener Stadtrat unterstützt ruinöse Steuer­politik
Klotener Stadtrat unterstützt ruinöse Steuer­politik
Eing.
am 04.01.2017 19:15 in Ausgabe 1
Die SP Kloten verlangte vom Stadtrat Klarheit über die Höhe der befürchteten Ausfälle durch die USR III und wollte wissen, wie der Stadtrat zu dieser Vorlage steht.
Politik
Eine würdige Feier zum Abschied von Max Eberhard
Eine würdige Feier zum Abschied von Max Eberhard
Claudia Sigrist 
am 21.12.2016 17:30 in Ausgabe 51
Kaum jemand hat die Klotener Politik so geprägt wie Max Eberhard. Zu seinem Rücktritt nach 22-jähriger Karriere als Stadtrat lud der 69-Jährige zu einem Apéro ein. Ein Stimmungsbericht.
Politik
Nein zu Öko-Symbolik
Nein zu Öko-Symbolik
Eing.
am 14.12.2016 16:30 in Ausgabe 50
Die beiden Fraktionen SVP/EDU und FDP nehmen Stellung zur Streichung der Energiestadt-Gelder. Sie sind überzeugt, dass Kloten auch ohne teure Label eine energetisch vorbildliche Stadt sein kann. 
Politik
Bürgerliche streichen Energiestadt-Gelder 
Bürgerliche streichen Energiestadt-Gelder 
Leo Niessner
am 07.12.2016 23:55 in Ausgabe 49
Droht Kloten ein Imageschaden nach einer «kleingeistigen Sparmassnahme»? Dieser Ansicht sind der Stadtrat und die linke Ratshälfte nach der Budgetdebatte im Gemeinderat. Dort setzte die bürgerliche Mehrheit den Rotstift beim Energiestadt-Programm an.